Eine Weltreise zu Pferd(en)

“Wie auch immer der Mensch auf seinem langen Weg von der Barbarei zur Zivilisation seine Fußspuren hinterlassen hat, finden sich gleich daneben die Hufspuren des Pferdes.”

(John Trotwood Moore)

Vavras Pferde  - Ein Rückblick auf 60 Jahre Fotografie

Vavras Pferde - Ein Rückblick auf 60 Jahre Fotografie

Als der junge Kalifornier Robert Vavra 1958 loszog, um mit ein paar hundert Dollar und einer Fahrkarte in der Tasche in Spanien ein Buch über Tierverhalten zu schreiben, ahnte er vermutlich nicht, welche Karriere ihm bevorstehen würde. Heute blickt er zurück auf über 100 Ausstellungen seiner Pferde- und Naturfotos in Europa und Amerika. Er lebt auf einer Ranch in Spanien und im Hochland Kenias.

Sein Buch “Vavras Pferde – Ein Rückblick auf 60 Jahre Fotografie” ist ein wundervoller Bildband, der seinen künstlerischen Lebensweg mit den schönsten Bildern dokumentiert. Seine Fotografien werden begleitet von einer Geschichte und ausgewählten Zitaten, die seinen Respekt vor dem Anmut und der Schönheit der Tiere vor seiner Kamera widerspiegeln. Das alles gelingt mit einer ansprechenden Aufmachung, die zum Verweilen bei seinen Bildern einlädt- und: die ein bisschen Abenteuerlust weckt.

Im Vergleich zu vielen anderen Fotografen, finden sich in seinem Bildband nur wenige gestellte Fotografien. Die meisten zeugen vom Leben der Pferde an verschiedenen Orten dieser Welt und zeigen sie so nicht nur in ihrer unberührten Schönheit – sie lassen vielmehr den Leser erahnen, welche Verbundenheit andere Völker zu ihren Tieren haben.

Ergänzt werden diese Aufnahmen durch einige Kollagen, die an manchen Stellen etwas überladen wirken und so dem ursprünglichen Bild etwas von seinem Zauber nehmen. Insgesamt ist dieser Bildband ein Tipp für alle die, die gern eintauchen möchten in fremde (Pferde-) Welten und sich zumindest in der Fantasie mit auf die lange Reise von Robert Vavra begeben wollen.

“Meine Liebe zu Pferden hat mich auf einer langen schönen Reise begleitet, deren Ende nun in Sicht ist. In meinen Büchern habe ich versucht, die Schönheit, die Poesie, das Erhabene, die Kameradschaft und das faszinierende Verhalten von Pferden zu beschreiben.”

(Robert Vavra)

Herzlich Willkommen!

Auf unseren Seiten finden Sie viele Tipps und Anregungen, um selbst schöne Fotos von (und mit) Pferden zu machen. Von der Aufnahme bis zur Nachbearbeitung haben wir unsere Erfahrungen hier zusammengetragen und freuen uns, wenn Sie mitkommen auf einen kleinen Ausflug in die digitale Welt.